Warenkorb

Mit Unsicherheiten leben – und kleine Chancen nutzen

Der erste Lockdown traf alle, dieser zweite die Kultur ganz besonders hart.

Die MHL geschlossen, Absagen jeglicher Veranstaltungen im März 2020 – ein Schock.  Viele Studierende hatten Lübeck in Richtung der Heimatorte verlassen und es folgten Monate der Stille. Sobald es ging haben wir dann aber im Sommer doch, verhalten und vorsichtig, wieder begonnen, mit Studierenden Themenkonzepte  zu besprechen und Aufführungstermine zu organisieren.  Und ja, es haben beeindruckende Konzerte stattgefunden – im ZKFL, in der Hanseresidenz, in Stockelsdorf, in Kellinghusen und in Heiligenhafen. Die Freude der Musikerinnen und Musiker war berührend und übertrug sich einmal mehr auf das Publikum. Wir alle haben das als Chance erlebt, uns noch viel stärker bewusst zu machen, wie existentiell die Livebegegnung im Konzertsaal ist, um Musik zu hören, zu erfahren und sich von ihr berühren zu lassen. 

 

Umso härter treffen die erneut notwendig gewordenen Absagen im November. Und niemand weiß so recht, wie es im Dezember aussehen wird und wie zu Beginn des neuen Jahres. Und trotzdem: unsere Vorbereitungen mit den Studierenden sind im vollen Gange und ebenso sind es die Terminplanungen mit den Veranstaltern. Es lohnt sich deshalb, die Rubrik TERMINE nicht aus den Augen zu verlieren! 

 

Weitere Informationen?

.... zum Kontaktformular

 

Studierende und Veranstalter können sich hier online anmelden:

Empfehlen Sie diese Seite auf: