Warenkorb

Koki Nishida

 

 

 

 

Koki Nishida, Klavier

 

 

 

Koki Nishida wurde 1997 in der japanischen Präfektur Toyama geboren.

Im Alter von vier Jahren begann er Klavier zu spielen. Er besuchte das Musikgymnasium der Tokyo University oft the Arts (Tokyo Geijutsu Daigaku), studierte dann an dieser Universität bei Prof. Chiharu Sakai und erhielt 2019 sein Bachelordiplom. Derzeit ist er Masterstudent bei Prof. Manfred Aust an der Musikhochschule Lübeck. 

2012 gewann er den ersten Preis beim Nationalen Japanischen Beethoven-Wettbewerb sowie 2015 den zweiten Preis beim 16. internationalen Asiatischen Chopin-Klavierwettbewerb. 

Koki Nishida ist mehrfach  in renommierten Konzertsälen bei Festivals aufgetreten, zum Beispiel  beim Festival La Folle Journée au Japon oder im Hoshi-no-Ojisama-Museum Kanagawa beim Asunaro-no-Mori-Konzert (Toyama). Auch engagierte er sich beim Wohltätigkeitskonzert zugunsten des Wiederaufbaus nach dem schlimmen Erdbeben in Ostjapan .

 

Weitere Informationen?

.... zum Kontaktformular

 

Studierende und Veranstalter können sich hier online anmelden:

Empfehlen Sie diese Seite auf: